PFAND

Wie funktioniert ein Pfand?

Aufgrund der Verpfändung Ihrer Wertgegenstände können Sie bei uns sofort ein Gelddarlehen mit voller Diskretion und Rechtssicherheit erhalten.
Die Verträge werden mit einer Vertragsdauer von 30, 60 oder 90 Tagen geschlossen. Ihre Wertgegenstände werden in Sicherheitsfächern, Tresors von Banken
oder Versicherungsgesellschaften aufbewahrt. Sie wählen aus, was Sie verpfänden möchten, denn Sie entscheiden über die Höhe des Darlehens!

Wir nehmen jegliches bewegliches und unbewegliches Vermögen in Pfand! Die Auszahlung erfolgt in bar oder per Banküberweisung unter maximaler
Zeiteinsparung auf Ihrer Seite. Anstatt dass Sie Ihre Wertgegenstände wie Gold, Silber, Dukaten, Edelsteine, Schmuck und sonstige Schätze verkaufen,
nutzen Sie die Gelegenheit und verpfänden Sie einfach die Wertgegenstände für Geld, das Ihnen momentan wichtig ist. Pfandgegenstände können, neben
dem bereits Genannten, auch Uhren, Kunstgemälde, Antiquitäten, Immobilien (Haus, Wohnung, Ferienhaus, Garage...) als auch Motorfahrzeuge (Automobil, LKW, Motorrad, Arbeitsmaschine u. Ä.) sein.

Verzichten Sie nicht auf Ihre Wertgegenstände, sondern beschaffen Sie das Geld auf die richtige Art und Weise.
Über jeden Ihrer Gegenstände kümmern wir uns mit der Sorgfalt eines ordentlichen Hausherrn, beziehungsweise Kaufmannes, andernfalls haften wir für den
Schaden. Die Begutachtung Ihrer Schätze und Gegenstände sowie ein gut gemeinter Ratschlag sind kostenfrei!

28,15,0,50,1
25,600,60,1,100,1000,25,1000
90,300,1,50,12,25,50,1,70,12,1,50,1,0,1,1000
0,1,0,0,1,30,10,5,0,0,0,10,0,0
Antike
Haus
Gold
LKW
Schmuck
Antik
Haeuser