WIR NEHMEN IN PFAND, KAUFEN AN, VERKAUFEN...

KONTAKTIEREN SIE UNS EINFACH UND SENDEN SIE IHRE ANFRAGE!

WIR SIND FÜR SIE DA!

PFANDHAUS

Was ist ein Pfandhaus?

Ein Pfandhaus ist die einfachste und älteste Form eines Darlehens. Das ist genau genommen ein Ort, an dem Sie die Möglichkeit haben, ein Darlehenin Form
von Geld für die von Ihnen als Pfand hinterlegte Ware zu erhalten. Ein Pfandhaus ist eine schnelle und einfache Lösung, wenn Sie dringend Geld benötigen.
Abgesehen davon, dass Sie auf eine einfache, schnelle und sichere Weise zum benötigten Geld für die Regelung Ihrer Bedürfnisse gelangen,
ist das Pfandhaus ein ausgezeichneter Ort für die sichere Aufbewahrung Ihrer verpfändeten Gegenstände.

In der Antike gab es Pfandhäuser, im alten Griechenland und im alten Rom. Die Mehrheit der modernen Pfandgesetze im Westen geht aus der Praxis der Römer hervor.
Und ebenso das Geschäftsmodell im Osten, das vor 3000 Jahren in China existierte, unterscheidet sich nicht wesentlich zum heutigen Modell.
Die Königin von Spanien, Isabella I., verpfändete ihren Schmuck zur Finanzierung der Reise von Christoph Kolumbus in die Neue Welt.